Schlagwort-Archive: Zwillinge

Jahreshoroskop 2009 Zwillinge 3. Dekade

Zwillinge 3.Dekade
Liebe und Partnerschaft

Das Marsjahr beginnt für den Zwilling der dritten Dekade noch etwas verschlafen. Aber machen Sie sich keine Sorgen, es wird noch turbulent genug werden. Greifen Sie richtig in Ihr Leben ein und kämpfen Sie um ihr Glück. Januar und Februar sind sehr ruhige Monate, was für einen Zwilling fast ein Verbrechen ist. Stagnation in der gemeinsamen Liebe ist für den Zwilling unerträglich. Es schleicht sich Unruhe und Frust in langjährige Beziehungen, wodurch sich Spannungen ergeben. Darunter leidet dann auch die sonst sehr phantasievolle, erotische Ebene der Paare. Im März und bis in den August sollten Sie die Machtverhältnisse in Ihrer Partnerschaft klären. Sprechen Sie sich in einem ruhigen Moment – bei einem feinen Essen, einem ruhigen Spaziergang oder bei einem Glas Wein – aus. Die Planetenkonstellation, hilft in der emotionalen Hektik die Ruhe zu bewahren und Argumente sachlich zu erörtern. Der erste Schritt sollte aber mal von Ihnen kommen! Zwischen Mitte April bis zu der letzten Woche um Weihnachten, werden die Erfolge richtig sichtbar. Gut Ding will eben Weile haben! Im zwischenmenschlichen Bereich zeigen sich Neuzuordnungen ab, die auf lange Sicht unter einem guten Stern stehen. Unter dieser Neuzuordnung sind sowohl taufrische aufregende Beziehungen, als auch wiederbelebte, längere Beziehungen gemeint. Aber auch das Ende unglücklicher Partnerschaften fällt unter diese Neuzuordnung. Die in Ihrer Freiheit und persönlichen Entfaltung eingeschränkten Zwillinge, finden nun endlich die Portion Mut für eine Aussprache. Damit stehen dem charmanten Zwilling wieder alle Türen offen. Für einen erfolgreichen Neustart, in Sachen Liebe sind alle Wege wieder frei. Zwillinge die sich dieses Jahr noch einmal austoben möchten nur zu bevor Sie sich binden, steht ihnen tolles, aufregendes Jahr bevor. Bereits bei den ersten Sonnenstrahlen im März bis in den kühlen regnerischen November gibt es so viele Gelegenheiten interessante Menschen kennen zu lernen und die Funken noch einmal so richtig sprühen zu lassen. Sie gehen mit offenen Augen durchs Leben und lassen sich keine Gelegenheit entgehen Ihren Charme an den Mann oder an die Frau zu bringen. Ob im Verein, im Theater, Kino oder auf Veranstaltungen Sie sind überall zu sehen und finden immer einen Menschen oder eine ganze Gruppe mit denen Sie reden, flirten oder auch eine Diskussion führen können. Wenn sich daraus ein Abenteuer ergibt, umso besser. Da Sie in diesem Jahr vieles auf die leichte Schulter nehmen, was Ihnen in anderen Jahren zu denken geben würde, ist Ihre Hemmschwelle niedriger als gewöhnlich. Liebschaften und waghalsige Risiken liegen jetzt im Bereich des Möglichen. In Beziehungen suchen Sie vor allem anregende und aufregende Gesellschaft. Auch bei Ihren Freunden werden interessante und unkonventionelle Menschen überwiegen. Auch an eine Partnerschaft stellen Sie hohe Anforderungen, mit großer Wahrscheinlichkeit suchen Sie sich außergewöhnliche Partner. Evtl. Menschen aus einem anderen Kulturkreis, oder mit einem großen Altersunterschied. Die persönliche Freiheit ist aber immer auch in allen Beziehungen besonders ausgeprägt. Sie möchten zwar einerseits die Nähe und Geborgenheit einer Zweierbeziehung, aber auch da ist wieder das Dilemma der persönlichen Freiheit. Um diese oft widersprüchlichen Anliegen auf einen Nenner zu bringen, ist ein eindringlicher, jahrelanger Arbeitsprozess an sich selbst nötig.


Gesundheit und Wellness

Hören Sie auf Ihren Körper, um sich nicht zu überfordern. Auch wenn Mars Ihnen in diesem seinem Jahr einen guten Zuwachs an Kraft gibt, sollten Sie dennoch alles in Maßen tun! Meist können ja Zwillinge die Langeweile nicht ertragen, aber sie stürzt Sie ganz bestimmt nicht in psychosomatische Beschwerden. Sie sollten sorgfältig mit Ihren Ressourcen umgehen! Von Jahresbeginn an bis Ende März kommen viele ins nachdenken und fangen an, Ihren Lebensstil neu zu ordnen. Man hört nach anderen Lebens- oder Weltanschauungen, die sich als Richtlinien zukünftiger Entwicklungen erweisen können. Hören Sie auch bei unkonventionellen Ideen zu, träumen Sie sich ruhig auch mal, es kann sich für Sie lohnen. Es werden sich im Laufe des Jahres immer mal wieder Phasen der inneren Unruhe ergeben, widmen Sie diese Zeiten der persönlichen Weiterentwicklung. Bei so viel Stress und Entwicklungen, empfiehlt es sich zwischendurch auch mal eine Pause zu machen. Gehen Sie auf eine Reise, ein verlängertes Wochenende an einem ruhigen Ort und lassen Sie Ihre Seele diese Ruhe genießen. Machen Sie dieses Jahr mehrere, aber bitte nicht zu anstrengende Kurzurlaube, dass wird den besten Ausgleich zu diesem arbeitsreichen Jahr schaffen. Städtereisen können den Horizont erweitern, wenn nicht zu viel Aktion geplant sind. Lassen Sie sich in einem guten Restaurant verwöhnen, aber Vorsicht, vor Extrakilos. Lassen Sie die Gummibärchen im Laden und greifen Sie doch einfach mal zu etwas Gesundem. Machen Sie Sport unter freiem Himmel und nicht immer nur in Gedanken. Oder erlernen Sie Qui Gong , geht ebenfalls unter freiem Himmel und ist für die Fitness wie geschaffen.

Beruf und Finanzen

Berufliche Aktion fordert den Zwilling der dritten Dekade bis an seine physischen und psychischen Leistungsgrenzen. Anschnallen und durchstarten ist im Jahr des Mars angesagt. Mit Hinterfragung der persönlichen Wertvorstellungen kommt der Selbstfindungsprozess, auch auf der beruflichen Bühne in Gang. Es gibt keine Schonung, denn gleich ab Jahresbeginn nehmen lange gehegte Wünsche nach Veränderung Gestalt an. Es betrifft die wichtigsten Aspekte für Sie! Zwischen Januar und bis Ende Februar und von Mitte Mai bis Anfang Juni werden ausgiebig Pläne geschmiedet, die sich später als tragfähiges Fundament der beruflichen Weiterentwicklung erweisen können. Wenn Sie mit Ihrem Job unzufrieden sind, schlagen Sie eine andere Richtung ein! Wagen Sie den Schritt in die richtige Richtung. Gut durchdacht und nicht überstürzt profitieren Sie von den positiven Tendenzen. Erwarten Sie aber keine Wunder in diesem Jahr. Von Ende Juli bis Anfang September kann es auch zu kleinen Rückschlägen kommen. Geldgeschäfte sollten äußerst vorsichtig durchgeführt werden. Da Sie meist weniger Fingerspitzengefühl besitzen und Sie das Geld meist nur als Mittel zum Zweck benutzen, seien Sie bei besonders ertragreich scheinenden Geschäften bitte vorsichtig. Vom Oktober bis Mitte November kommt noch eine kritische Zeit, sichern Sie sich bei Geschäften bestmöglich ab. Ab Mitte November haben Sie keinen Grund zur Klage, denn es sieht einfach prima aus. Die ewigen Verzögerungen haben ein Ende und Sie schreiten dem Erfolg entgegen. Jupiter und Uranus spornen Ihre Karriere an. Endlich scheint der Ehrgeiz in Ihnen erwacht zu sein. Man mag Sie im Dezember und ist von Ihren Qualitäten in allen Lebensbereichen überzeugt. Jetzt haben Sie sich einen schönen Urlaub verdient. Fahren Sie mit ihren Liebsten über die Feiertage weg. Sie brauchen dringend Freiraum, um sich Ihre Originalität bewahren zu können.

Jahreshoroskop 2009 Zwillinge 2. Dekade

Zwilling 2. Dekade
Liebe und Partnerschaft

Im Jahr des Mars 2009 ist für den Zwilling der zweiten Dekade Aktion angesagt. Seine Gefühle kommen immer schneller in Bewegung. Biedere Beziehungsroutine und Beständigkeit sind für Sie der wahre Horror. In Beziehungen die in dieser Langeweile ersticken, sollten Sie ganz schnell frischen Wind hinein bringen, ansonsten ist ein Ende abzusehen.
Aber beide Partner müssen daran arbeiten, damit Frische und neuer Schwung in die Partnerschaft kommt. Dieses Jahr bestärkt aber Ihre Motivation, mit Gleichgesinnten etwas zu erreichen. Wie eine Sonne strahlen Sie selbst, ziehen andere an, verwirklichen sich mit Ihnen und finden dadurch Anerkennung. In diesem Jahr sind es besonders einige wenige Freunde die für Sie sehr wichtig werden. Sie wollen Ihre Hoffnungen und auch ihre Visionen mit Partnern und Freunden teilen und auch verwirklichen. Sie bemerken auch, dass Sie im Freundeskreis stärker sind, als wie ein Einzelkämpfer. Der Frühling steht im harmonischen Aspekt und sorgt dafür, dass Sie Verantwortung für sich selbst und das eigene Wohlbefinden übernehmen. Mussten Sie als Kind schon wie ein Erwachsener sein oder mussten Sie früh Verantwortung tragen? Zeigen Sie Gefühle nur bei besonderen Anlässen? Jetzt ist die Zeit dafür gekommen einmal ausgelassen und fröhlich zu sein, zum Beispiel wie ein Kind, was Sie viel zu früh beendet haben. Sie haben die Grundhaltung – Ich muss etwas leisten – angenommen. Dieser Leistungsdruck tritt dieses Jahr besonders hervor, er kann im Beruf zwar hilfreich sein und beachtliche Erfolge bringen. Er lässt Sie aber kaum glücklich und unbeschwert sein. Sie fühlen sich nur geliebt und geschätzt wenn Sie viel leisten. In der Zeit des harmonischen Aspekts haben Sie die Möglichkeit für ihr tiefgründiges Gefühlsleben viel neue Nahrung zu bekommen. Auch bringt diese Konstellation aufwühlende Situationen in der Familie, oder es kann einen Bruch in einer Beziehung geben. Dabei ist besonders dieses Jahr, die Gefahr verhältnismäßig groß. Möglich ist auch die Distanz zu einem geliebten Menschen, oder auch andere einschneidende Erlebnisse können an Ihren Grundmauern rütteln. Sie zeigen nur evtl. zu wenig Gefühl, geben sich kontrolliert um Ihre eigene verletzbare Seite nicht sehen zu lassen. Deshalb halten andere Sie für verschlossen und reagieren immer mehr mit Zurückhaltung. Dieses lässt Sie sich wiederum fragen ob Sie überhaupt jemand zu schätzen weiß. So geraten Sie in einen Kreislauf von gegenseitiger Skepsis und emotionaler Kontrolle, der für Sie sehr schmerzhaft werden kann.
Im Herbst kommen Spannungen, dadurch gehen Sie Ihrem Schatz gegenüber in die Zurückhaltung. Eine Mischung aus Angst und auch Faszination vor all zu viel Bindung zum anderen Geschlecht, gebietet Ihnen Vorsicht. Nähe sieht im Augenblick für Sie gleichzeitig bedrohlich und faszinierend aus. Wahrscheinlich tun Sie einiges um Ihre Beziehungen zu Ihrem Partner im Griff zu haben, damit aber rauben Sie sich auch die Gelegenheit, zu Ihrer eigenen Gefühlstiefe vorzudringen. In Ihrem Bekannten- und Freundeskreis dürften in diesem Jahr einige Überraschungen auf Sie zukommen. Manch einer zeigt Ihnen ein Gesicht, welches Sie nicht erwartet hätten. Sie werden auch einige Freunde und Bekannten loslassen. Dafür begegnen Ihnen viele neue, interessante und unkonventionelle Menschen.


Gesundheit und Wellness

In diesem Jahr darf der Zwilling der zweiten Dekade auf viele positive, gesundheitliche Aspekte hoffen. Schon die Beseitigung von emotionalen Altlasten kann den Zwilling regelrecht vitalisieren. Es kommt zu einer Entfaltung der Persönlichkeit, wodurch bei einer Öffnung der Seele neue kreative Impulse empfangen werden. Das „ Dampf ablassen“ ist für eine Stärkung der Nerven gut – eine Schwachstelle der Zwillinge. Vor psychischer Überlastung und den damit verbundenen Beschwerden sollte man auf der Hut sein. Ungesunde Angewohnheiten sollten abgelegt werden – rauchen, zu viel Alkohol. Zwillinge sollten ab Februar bis Oktober besonders auf gesunde Ernährung wert legen, da sie Erkältungen vorbeugt. Sie sprechen in diesem Jahr besonders gut Gesprächstherapien an. Auch leichter Sport ist für Sie sehr gut. Wie wäre es mal mit einem Haustier? Je nach Geschmack vermag dies das seelische Wohlbefinden und dadurch auch das körperliche Befinden unruhiger Zwillinge zu verbessern. Die Zwillinge der zweiten Dekade sprechen auch sehr gut auf Heilmassagen und Akupunktur an.
Testen Sie bei kleineren Unpässlichkeiten – selbstverständlich nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt – auch einmal alternative Behandlungsmethoden. Lassen Sie sich überraschen!
Vielleicht haben Sie auch einmal die Möglichkeit Theater zu spielen oder eine andere Bühne zu betreten. Dieses Jahr zeigt sich, zumindest zeitweise, von der spielerischen Seite. Spielen Sie mit jüngeren oder jung gebliebenen, da ist Spaß und Freude doch schon vorgegeben. Finden Sie eine klare Linie für Ihre Entspannung, lesen Sie mal wieder ein gutes Buch, führen Sie Gespräche mit interessanten Menschen. Sie haben doch eine Begabung dafür. Gerade in der Vielfalt liegt doch bei Ihnen als Zwilling der Reiz des Lebens.

Beruf und Finanzen

Der Start ins Marsjahr ist in beruflicher Perspektive zwar klaglos, aber ein kometenhafter Aufstieg scheint für die zweite Dekade nicht greifbar zu sein. Mögen andere Tierkreiszeichen dieses Jahr tatkräftige Unterstützung haben, die Zwillinge der zweiten Dekade müssen sich dieses Jahr jeden Fortschritt und Erfolg mühsam erarbeiten. Stattdessen ist es ein Jahr in dem Sie sich darüber klar werden sollten welche beruflichen Wünsche Sie haben und wie Sie sie erreichen können. Bis in den Februar gibt es gute Chancen – Zwillinge die sich schon seit langem quälen sollten nicht untätig sein. Suchen Sie in Zeitungen oder im Internet eine Beschäftigung die Ihren Ambitionen nahe kommt. Nach der Klärung der persönlichen Angelegenheiten scheint der Herbst ab Oktober bis zum Jahresende in beruflicher Hinsicht sehr gut zu werden. Jetzt profitieren Sie von Mars, weil der Ihre Durchsetzungskraft stärkt. Dabei gehen Sie jetzt allerdings so diplomatisch vor, dass die Kollegen nicht mal ein Problem damit hätten, wenn Sie zusätzliche Arbeit auf sie abwälzen würden. Widerstehen Sie dieser Neigung aber. Nur wenn es gar nicht anders geht, sollten Sie um Unterstützung bitten. Wenn schon nicht der große Sprung angesagt ist, werden Sie jetzt doch erfahren, wo Sie stehen. In finanzieller Hinsicht gestaltet sich das Jahr eher wechselhaft, Wie schon so oft, lassen Sie sich nicht in die Reihe der Sparsamen einreihen, dafür leben Sie einfach zu gern. Das hier und jetzt zählt! Sie sollten aber dieses Jetzt ein klein wenig vorausschauend planen, damit Sie für finanzielle Notsituationen abgesichert sind. Lassen Sie sich die Lust am Leben nicht nehmen, aber überlegen Sie vorher ob jede Ausgabe sinnvoll ist. Fortuna wird zwar auch den einen oder anderen von Ihnen küssen, aber Sie ist eine launische Dame. Sie werden ab Herbst öfter den Wunsch verspüren, die Fesseln des gewohnten Alltagslebens abzustreifen, davon zu fliegen und alle Grenzen hinter sich zu lassen.

Jahreshoroskop 2009 Zwillinge 1. Dekade

Zwilling 1. Dekade
Liebe und Partnerschaft

Die Kälte des Winters lässt den agilen Zwilling noch ein wenig langsamer reagieren, er braucht noch Zeit, um richtig in Schwung zu kommen. Für die Singles unter Ihnen ist mal wieder ein richtig heißer Flirt angesagt. Der gebundene Zwilling sollte mit seinem Partner ein schönes Fest feiern, welches Schwung in die Beziehung bringt. Schön essen gehen, zu zweit oder im Freundeskreis, neue Menschen kennenlernen oder als Single der neuen Liebe begegnen. Alles ist in diesem Jahr möglich. Sie müssen nur die Verpflichtung einer Liebe oder auch Freundschaft richtig ernst nehmen. Da haben sie in den Frühlingsmonaten so richtig gute Chancen zu. Nehmen sie die Möglichkeiten ernst einmal so richtig etwas für ihre Gefühlswelt zu tun. Es fällt ihnen vielleicht schwer, aber es lohnt sich in jeder Hinsicht. Hören sie ihrem Partner mal richtig zu, stoßen sie ihn nicht wieder ab, lassen sie sich von Herzlichkeit mal so richtig beeindrucken und behandeln sie Gefühle nicht oberflächlich. Vergessen sie den Hochzeitstag nicht, es muss ja nicht gleich ein Diamant sein, den Sie schenken, nur die Geste zählt. Führen sie ihre/n Partner doch mal wieder richtig groß aus. Dann eine richtig schwungvolle und vielleicht mal außergewöhnliche Verführung, und das Glück ist wieder auf Ihrer Seite. Bringen sie mal wieder ein wenig Schwung in Ihr zu Hause, ihr Heim ist im Augenblick für sie sehr wichtig. Sie brauchen es jetzt einfach mehr als sonst. Regen sie ihren Geist an, reden sie mit Freunden, sitzen sie in Ihrem gemütlichen Heim, schärfen sie ihren Geist mit Diskussionen, suchen sie den Gedankenaustausch, aber hüten Sie Ihre, ein wenig spitze Zunge. Man muss nicht jedes Mal verletzend sein, wenn man mit jemanden nicht der gleichen Meinung ist. Es ist weder für die Liebe noch für die Freundschaft förderlich. Singles sollten sich einen Partner suchen, der mit ihnen mithalten kann. Zum Beispiel einen Widder, dessen Dynamik und Spontanität ihrer eigenen Wendigkeit entgegen kommt, dessen Tatkraft ihrer Eigenen entspricht. Vielleicht aber auch lieber einen Löwen, mit dem sie bestimmt nicht unter Langeweile leiden. Sie bringen gemeinsam viele Dinge in Schwung und sind glücklich, im Partner einen Menschen gefunden zu haben der genau so gern und unermüdlich, wie sie selbst diskutiert. Der Sommer erwärmt dem Zwilling das Herz und legt ihm das Flirten so richtig in den Schoß. Die Zeit des Suchens hat wieder begonnen. Singles wollen jetzt nicht mehr allein sein und gehen auf Liebesfang. Im Kontakten knüpfen, im Plaudern, im Flirten sind Sie jetzt unschlagbar. Prima! Dank Venus gestaltet sich das Liebes- und Beziehungsleben im Oktober überaus prickelnd, interessant und intensiv. Genießen Sie die aufregenden Stunden zu zweit. Zeigen Sie vor allem viel Gefühl und tun Sie Ihren erotischen Bedürfnissen keinen Zwang an. Nehmen Sie aber auch etwas Rücksicht auf die Wünsche des Partners. Lassen Sie ihre Gefühle im November und Dezember nur nicht auf Sparflamme kochen. Der Partner könnte dann nämlich falsche Schlüsse ziehen. Außerdem sollten Sie auch nicht allzu häufig allein ausgehen, sondern ihren Liebsten an Ihren Interessen mehr teilhaben lassen. Denn die Liebesgöttin hält Sie jetzt ein wenig auf Sparflamme.


Gesundheit und Wellness

Ihre Gesundheit gestaltet sich im Marsjahr äußerst schwankend. Sie können noch so viele Gutes mit einkalkulieren, am Ende kommt immer anders, als Sie man denkt. Hinzu kommt die trübe Stimmung am Anfang des Jahres und im Frühjahr. Kein Wunder, dass Sie sich nach Licht und Wärme sehnen. Außerdem neigen Sie mal wieder dazu – wie sollte es bei Ihnen auch anders sein, sich viel zu viel zuzumuten. Und daran hat auch Ihr Immunsystem ganz schön zu knabbern. Sie sollten in diesem Jahr das Thema Gesundheit ganz groß schreiben, bei ihrem Stetigen auf und ab brauchen sie einen Ruhepol, aber auch einen Ausgleich für die Stressbewältigung. Da bei ihnen alles gleichzeitig sein muss, ist Kraftsport oder Extremsport angesagt. Oder wie wäre es mal mit dem einfachen Nichts tun? Schalten Sie einfach mal ab und tun Sie einfach nichts, bis auf ein wenig auf ihre Ernährung zu achten. Sie können sich in den Sommermonaten immer noch einem Verein anschließen oder mit Freunden an einem Fallschirmsprungkurs teilnehmen. Im Herbst kann es vermehrt zu Kopfschmerzen oder Migräne kommen. Steuern Sie dagegen an, in dem Sie sich nicht übernehmen und auch mal weniger arbeiten. Meist ist die Ursache Überanstrengung, oder das Kämpfen mit Problemen die einen bewegen. Machen sie doch mal ein paar Tage Urlaub! In den Wintermonaten sollten Sie ruhig mal mit ihrer/m Partner/in in die Sauna gehen und sich richtig durchwärmen und schwitzen, es wird Ihnen und ihrer Gesundheit förderlich sein und evtl. auch neue erotische Impulse geben. Sie können den Winter auch nutzen um, mit Freunden oder Familie Gesellschaftsspiele zu machen. Es ist eine Herausforderung für ihren Intellekt und sie kommen auch so zur Ruhe.

Beruf und Finanzen

Dieses Jahr steht für Sie nicht immer für berufliche Höhenflüge, die sind mehr in dem privaten Bereich angesiedelt. Sie sollten in diesem Jahr einfach kleinere Brötchen backen. Das wird Ihnen bestimmt nicht leichtfallen! Wo Sie doch so gern das Sagen haben und glänzen wollen. Aber dieses Jahr sollten Sie eher im Hintergrund agieren, aber trotz alledem genau so viel tun. Trotz allem gibt es auch kleinere Erfolge, wie z. B. im Februar. Alles, was ewig aufgeschoben wurde, wird nun realisiert. Freuen Sie sich über diese guten Aspekte, die klar machen, dass andere eben doch in Sie und Ihre Leistungen vertrauen und investieren. Sie finden zu sich, haben ein gutes Team und können endlich expandieren. Venus und Uranus geben Ihnen in den Sommermonaten Mut. Sie sind sehr pfiffig und zögern nicht, Ihre guten Ideen umzusetzen. Auch wenn die Finanzen noch nicht ganz stimmen, so sind Sie doch auf dem richtigen Weg, sich eine bessere Zukunft zu sichern. Sie haben einen guten Riecher für lukrative Geschäfte. Im September und Oktober müssen Sie leider einen Gang runter schalten, denn Sie werden von Mars gebremst. Auch sollten Sie nicht zu leichtsinnig werden, passen Sie deshalb auf und bleiben Sie ruhig.
Kompromisse können Sie im November eingehen, sie werden helfen, sich beruflich zu engagieren. In der nächsten Zeit werden Sie dafür belohnt: Man gesteht Ihnen neue Freiräume zu. Im Dezember werden Sie alles tun, um die anderen von Ihren sich zu überzeugen. Sie haben gute Chancen bei Geschäften aller Art. Auch finanzielle Transaktionen stehen jetzt unter einem guten Stern. Also gönnen Sie sich im Dezember ruhig eine größere Anschaffung.