Schlagwort-Archive: Schütze

Jahreshoroskop 2009 Schütze 3. Dekade

Schütze 3. Dekade
Liebe und Partnerschaft

Sie sind in diesem Marsjahr sehr um ihre Liebe zu beneiden. Mit Ihrem umwerfenden Charme und einem charmanten Lächeln verzaubern Sie jeden der Ihnen unter die Augen kommt. Die Bilanz dieses Jahres 2009 sieht trotz einiger Misslichkeiten doch sehr gut aus. Sie können sich auf ein leidenschaftliches, erfüllendes Jahr freuen. Gehen Sie mit Selbstvertrauen in dieses Jahr, es wird Ihnen helfen einige Klippen die ganz bestimmt auftauchen, ohne allzu große Herzenswunden zu überstehen. Von Jahresbeginn an bis Ende Februar gibt Ihnen eine Neuordnung der Gefühle und Gedanken neue Impulse. Es wird Zeit für eine persönliche Liebesbilanz, um die Kurve in Richtung Liebesglück elegant zu nehmen. In schon länger bestehenden Partnerschaften sollte man sich an die Bereinigung der Stolperfallen machen. Fangen Sie ruhig an, die Sterne stehen gut! Aber denken Sie daran, manchmal kann ein Ende auch ein neuer Anfang sein. Wer diese Phase konstruktiver Veränderung verneint, wird sich spätestens Ende März bis Anfang September einer sehr kritischen Auseinandersetzung mit sich selbst und seinen Vorstellungen von Sinnlichkeit und Harmonie nicht entziehen können. Aber keine Sorge, wer den ersten Schritt verpasst hat, wird mit einer positiven Konstellation unterstützt. Von Mitte Mai bis Ende Dezember wird der Mut zur Aussprache mit innerer Zufriedenheit belohnt. Für die Singles hält dieses Jahr viele knisternde Momente bereit, freuen Sie sich drauf. Einige Singles werden auch die Erhörung ihrer Bitten erleben und gemeinsam mit dem Traumpartner in den höchsten Gefühlen schweben. Die freie Liebe steht bei den meisten immer noch hoch im Kurs, deshalb wird man sich auch noch nicht gleich fest binden. Aber gerade der August liefert ein gutes Fundament für die ewige Liebe. Dieser Sommer wird aber so oder so zu einem der Heißesten seit sehr langer Zeit. Brechen Sie nicht allzu viele Herzen! Liierte empfinden jetzt wahrscheinlich viel Zärtlichkeit und Wärme für ihren Partner, besonders für die vibrierende und enthusiastische Art, sich Anderen gegenüber auszudrücken. Der Mensch, zu dem er werden will, ruft einen starken Widerhall bei Ihnen hervor und lässt Sie emotionale Unterstützung und Geborgenheit anbieten. Diese Anziehung kann Sie einander manchmal sehr nahe bringen, bis hin zu dem Punkt, an dem Sie zu einem jener Paare werden, bei denen sich Kleidung und Gewohnheiten des einen ganz unproblematisch beim jeweils Anderen wiederfinden. Das Gefühl von Schutz und Sicherheit, das Sie Ihrem Partner geben, bewirkt wahrscheinlich auch eine tiefe Zuneigung bei Ihnen beiden – sowohl im Bett als auch außerhalb. Durch Ihre Toleranz und Ihre Bereitschaft, die Menschen, die Sie lieben, an die erste Stelle zu setzen, fühlten Sie sich wirkungsvoller und auch attraktiver und begehrenswerter. Das beiderseitige Gefühl von Wärme und Zuneigung unter Ihnen ist einer der glücklichsten Anteile Ihrer gegenseitigen Anziehung.
Im Oktober und November, brauchen zunächst ein bisschen Geduld, denn die Liebessterne werden erst im Dezember wieder richtig aktiv. Bis es soweit ist, können Sie möglicher Langeweile den Garaus machen, indem Sie Ihren Partner mal wieder mit einer spontanen Einladung überraschen. Wie wäre es mit einem Theaterbesuch und anschließendem Dinner for two? Der Dezember wird sehr erregend und anregend! Hier wird nichts ausgelassen um das Liebesleben aufzupeppen, ob Erotik oder Romantik, nichts kommt zu kurz! Genießen Sie es!


Gesundheit und Wellness

Wie wäre es mal wieder mit einem richtig schönen Tanzabend. Tanzen Sie mit Mars in Ihre Gesundheit, dann liegen Sie richtig! Ein leichter Sport, der einen nach und nach fordert, steigert die Gesundheit. Davon haben dann Körper und Seele im gleichen Maße etwas.. Ihr Bewegungsapparat neigt bei Überbeanspruchung zu heftigen Verletzungen. Wärmen Sie sich richtig auf, auch dies gehört zum Sport, machen Sie keine leichtsinnigen Sachen. Ihre Gesundheit wird darunter leiden. Besonders kritische Zeiten sind im Februar und im April aber auch im Juli und Oktober. Aber auch im Dezember ist Vorsicht angesagt, geben Sie einfach ein bisschen auf sich acht. Der berufliche Stress kann genau wie das übertriebene private Vergnügen Spuren bei Ihrer Gesundheit hinterlassen. Gönnen Sie sich Kurzurlaube, um wieder fit zu werden, ein Wochenende in einem in einem schönen Hotel mit Seeblick kann schon Wunder wirken. Gehen Sie mal zum Arzt und lassen Sie sich gründlich durchchecken. Es muss nicht immer einen Grund geben, eine Vorsorgeuntersuchung ist absolut in Ordnung. Entweder in der ersten Jahreshälfte, oder im letzten Drittel des Jahres befähigt Sie eine sehr gute Planetenkonstellation zur Sprengung geistiger Ketten. Gehen Sie in sich, Meditation hilft dabei, um andere Dimensionen zu erreichen. Dem doch spirituell interessierten Schützen kann neues Wissen erwachsen. Wenn es schon zwickt und zwackt, nehmen Sie die Scheuklappen ab, Sie brauchen sie nicht. Tun Sie was für sich. In diesem Jahr des Mars wird Ihnen die Kraft zu teil die sie benötigen um gestärkt und ohne größere Beschwerden nach vorn schauen zu können. Sorgen Sie nur für genügend gesunde Abwechslung.

Beruf und Finanzen
Sie glauben in diesem Jahr ständig an das Gute und Gerechte im Menschen, aber natürlich genauso an den großen Erfolg, der ihnen die absolute finanzielle Unabhängigkeit verschaffen soll. Sicher ist das nicht immer zu realisieren, aber im Großen und Ganzen wird es mit Hilfe von Mars und Jupiter in diesem Jahr so sein.
Wenn Sie lockerer und befreiter an ihre Wünsche und Ziele herangehen, werden Sie auch den nötigen Erfolg erzielen. Lassen Sie Ihre Kreativität und Kraft fließen. Sie können in diesem Jahr über sich selbst hinauswachsen. Es gibt in diesem Jahr nicht nur Möglichkeiten zum Aufstieg, es ist auch im Bereich des Möglichen den Traumjob zu finden. Wer dieses Glück nicht hat, kann aber mit einem zufriedenen Blick auf sein Konto schauen und sich freuen. Sofort ab Januar geht es los, ab Jahresbeginn bis Mitte Mai und von Anfang September bis Mitte Dezember gibt es außergewöhnliche Chancen, halten Sie Augen und Ohren offen! Die Spanne der Möglichkeiten geht von Bekanntschaften die Ihnen weiterhelfen, über grandiose Ideen, bis hin zu Fortbildungen, welche sich dann in der Zukunft als sehr innovativ erweisen können. Ab August bis zum Jahresende können die ersten Früchte der getanen Arbeit von Ihnen geerntet werden. Besonders in kreativen Berufen dürfte es ein erfolgreiches Jahr werden, da Ihr Schwung und Ihre Ideen auf fruchtbaren Boden fallen. Haben Sie keinen Job, oder verlieren Sie ihn in diesem Jahr, kein Trübsal blasen, Sie haben die besten Karten, um wieder ins volle Berufsleben zu kommen. Lassen Sie sich nicht entmutigen! In finanzieller Hinsicht sollten Sie mit Maß reagieren, selbst hochgesteckte Ziele, sollten Schritt für Schritt angegangen werden, gemächlich und überschaubar.

Jahreshoroskop 2009 Schütze 2. Dekade

Schütze 2.Dekade
Liebe und Partnerschaft

Das kommende Marsjahr ist für Sie die Creme auf der Torte, die süß gefüllte Praline. Doch so toll es auch ist, Sie müssen sich die süßesten Sachen aussuchen. Durch Ihre natürliche Offenheit profitieren Sie in 2009, welche Sie gerade in Liebesangelegenheiten beflügeln kann. Die ganz stark freiheitsliebenden unter Ihnen können sich aber am Beginn des Jahres in einem emotionalen Zwiespalt befinden. Von Anfang des Jahres bis Ende März ist das feurige Zeichen dabei, mit Bindungsängsten zu kämpfen. Selbst die größten Frauenhelden hinterfragen nun ihren Lebensstil, so auf und erregend er auch sein mag immer wieder von einem „Blümchen zum nächsten Blümchen“ zu wandern, kommt doch manchmal ein schaler Geschmack auf. Tiefere Gefühle sind jetzt im Mittelpunkt des Denkens und die Frage nach der wahren großen Liebe ist im Vordergrund. Aus diesem Nachdenken kann sich von Ende April bis Ende Mai die Chance ergeben dem Lebenspartner zu begegnen, oder aber zu einem belebenden Neuanfang mit dem Partner zu kommen. Wer sich aus Bequemlichkeit oder auch Unsicherheit diesen Prozess seiner tief innenliegenden Wünschen wiedersetzt, wird ab Anfang Juli einen Neustart dieser inneren Unrast bekommen, es wird Ihn genau so plagen. Also ran an die Arbeit! Nur das Hingehen auf dieses Problem wird die Unrast vertreiben. Der Sommerhimmel wird Sie ganz nah an das perfekte Glück bringen, vergessen Sie nicht zuzugreifen. Je nach Geschmack können sich Singles, aber auch Paare im siebten Himmel fühlen. Ein kleiner Tipp an die wenigen Schüchternen unter Ihnen, Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Sie bekommen in diesem Jahr fast alles, was Sie mit innerer Überzeugung vom Leben fordern. Das sowieso schon meist reichlich vorhandene Selbstbewusstsein des Schützen ist dieses Jahr noch enorm gesteigert. So wagen Sie jetzt mutige Schritte, die in ein Abenteuer oder eine Liebschaft gehen können. In kleinen wie in großen Dingen sind Sie jetzt echt kreativ. Der schöpferische Impuls, der in diesem Marsjahr prägend ist, kann für eine Neuorientierung genutzt werden, oder aber bestehende Verbindungen wieder aufleben lassen. Sie zeigen sich kontaktfreudig und interessiert in der Öffentlichkeit, legen auch großen Wert auf gute Kommunikation. Im November setzen Sie sich mit Ihren Beziehungen auseinander. Möchten Sie mehr Nähe? Oder leben Sie in engen Beziehungen und haben den Eindruck, nicht Sie selbst zu sein. Reden Sie mit ihrem Partner oder Freunden, sie können Ihnen helfen zu erkennen, das alles in bester Ordnung ist. Im Dezember fühlen sich durch einen abenteuerlustigen Geist, und die Fantasie, die Sie beflügelt, sowohl für die Beziehung als auch für Ihre eigenen Ziele hart zu arbeiten. Sie können mit Ihrem Partner sehr schnell großartige Pläne für Ihre gemeinsame Zukunft aus dem Handgelenk schütteln, nur achten sie darauf das es nicht nur bei diesen Plänen bleibt und setzen Sie alles daran diese zu verwirklichen. Um die Weihnachtszeit, wird es eine wirklich schöne Zeit der Liebe, gemeinsame Stunden mit ihrem Partner, können sie so richtig genießen und Sie können sich fallen lassen wie schon lange nicht mehr.


Gesundheit und Wellness

Nicht bittere Medizin, sondern Reisen in unbekannte Länder werden im kommenden Jahr des Mars die beste Medizin für Ihre Seele sein. Das neue Jahr bietet Ihnen eine reiche Auswahl zur Entwicklung Ihrer Geisteswelt. Das Jahr beginnt mit einem kritischen Blick auf lieb gewonnene Gewohnheiten, die im Hinblick auf ein gesünderes Leben, besser eingeschränkt oder sogar gelassen werden sollten. Dieser dynamische Prozess sollte bis Ende Februar abgeschlossen sein. Nun sollte ein ungeschminkter Blick auf Ihr bisheriges Leben stattfinden, diese Prozedur sollte bis Anfang April vollzogen sein. Wenn Sie den entscheidenden Willen haben auf gesunde Lebensweise zu achten, ist das ein absoluter Durchbruch. Energie tanken Sie jetzt aus Reisen, die sowohl der Aufbruch ins Eigene „Ich„ sein können, als auch reale Reisen in fremde Länder wie Asien oder Afrika sein. Ein Ausbruch aus dem realen Alltag kann für die Seele Wunder wirken. Gerade die Natur und die Eindrücke, die sie gewinnen, kann ihr Seelenleben höchst positiv beglücken. Ihre Beziehung dazu wird Sie in die richtige Balance bringen. Auch Sport in der Natur wie Reiten, Tennis, Wandern, Walking, Golf sind sehr gute Rückzugsgebiete für den gestressten Körper und Geist. Ab September suchen Sie womöglich jetzt nach dem Sinn Ihrer Handlungen, denn Sie möchten sich vor allen Dingen in der Gesellschaft angenommen fühlen. Haben Sie schon mal Reiki probiert? Dies ist eine Form des Heilens durch Handauflegen. Die Reiki-Energie soll Körper und Geist auf ein höheres, geordnetes Energieniveau bringen, probieren Sie es mal aus! Auch können Ihnen Gespräche oder gute unterhaltsame Lektüre behilflich sein, den Sinn ihrer Handlungen besser zu verstehen.

Beruf und Finanzen

Unter dem Schutz des Jupiter können Sie im Jahr des Mars im Laufe des Jahres einen beruflichen Durchbruch, zumindest aber auf eine befriedigende berufliche Zwischenlösung hoffen. Es liegt wieder mal an Ihnen, ob Sie das Glück am Schopf packen! Ab Ende März bis Mitte Juni dürfen Sie auf Ideen hoffen, die Ihnen zu einer beruflichen Veränderung verhelfen können. Wer die guten Ideen hat, bekommt nun die dauerhaft angestrebten guten Entfaltungsmöglichkeiten oder mehr Verantwortung oder eine neue Herausforderung. Schütten Sie Ihr Füllhorn aus, es ist die richtige Zeit! Zwischen Mitte August und Ende September sollten die Karrierefreudigen mit allen Sinnen wach sein, denn die Chancen für eine wichtige neue Bekanntschaft, die ihr Arbeitsleben bereichern kann, ist gut. Selbst Job suchende sollten in der Zeit verstärkt auf neue Kontakte achten, die Ihnen evtl. einen neuen Job bringen können. Auch sollten Sie ihren Mut nicht verlieren weiter nach einer neuen Stelle Ausschau zu halten. Denn im September stehen die Sterne noch mal gut, den Weg in die Arbeitswelt zu finden. Die Möglichkeiten sind nicht gleich auf den ersten Blick ersichtlich, deshalb Ausdauer und immer wieder Eigeninitiative. Aus finanzieller Sicht sollte in diesem Jahr mit großer Sorgfalt und Vorsicht gearbeitet werden. Von Jahresbeginn bis April ist zu empfehlen keine unnötigen Ausgaben zu machen. Überlegen Sie genau, ob Sie jetzt, ihr Haus kaufen, oder besser erst im August, denn da ist es realisierbarer. Ein Spargroschen ist in der Zeit beruflicher Veränderungen sehr wichtig und lässt einen flexibler wirtschaften. Wer jetzt vorausschauend plant, wird sich auch in kommenden Jahren an einer reichhaltigen Ernte erfreuen. Also schaffen Sie sich das finanzielle Polster! Lassen Sie bei größeren Investitionen größte Vorsicht walten. Hoffen Sie auf das große Glück? Nun, auch in diesem Jahr werden Sie – bis auf wenige Ausnahmen – weiter in der Warteschlange bleiben. Verlassen sie sich dabei nicht nur auf andere.

Jahreshoroskop 2009 Schütze 1. Dekade

Schütze 1.Dekade
Liebe und Partnerschaft

Sie dürfen sich freuen in diesem Marsjahr, gehören Sie doch in zu den Lieblingskindern von Venus. Das Jahr 2009 bietet Ihnen unzählige Gelegenheiten, um in Richtung siebter Himmel zu schweben. Es öffnet dem Feuerzeichen auch den Geist zur ultimativen Erfüllung. Sie werden der Glückspilz des Jahres sein, denn die schönsten Konstellationen werden dieses Jahr für Sie am Himmel stehen. In den Zeiten zwischen Anfang März und Ende November sowie Mitte Dezember bis Jahresende wird die Post buchstäblich abgehen in erotischer Hinsicht. Nicht nur frisch verliebte, sondern auch in lange bestehenden Beziehungen wird es funken und knistern. Wenn Sie diese Energie aber richtig aufnehmen wollen, müssen Sie bereit für Neues sein, damit die harmonische Neuordnung so richtig in Fahrt kommen kann. Der erste Schritt liegt, wo wohl na bei Ihnen, wo sonst. Haben Sie die Kühnheit, es lohnt sich! Aber geben Sie acht auf die gebrochenen Herzen, die Ihren Weg pflastern werden. Da kann es zu einigen unschönen Szenen kommen. Wer bei einer bestehenden Beziehung Schlussstrich ziehen möchte, sollte dies auch endlich tun. Seien Sie endlich dynamisch genug um es anzupacken. Aber tragen Sie das Herz nicht immer auf der Zunge, dies kann zu einigen „Fettnäpfchen“ führen. Seien Sie nach Möglichkeit lieber diplomatisch. Oft ist die Wahrheit sehr verletzend. Den Singles dieses Tierkreiszeichens, die des Alleinseins müde sind, auch diesen kann in diesem Jahr geholfen werden. Schon mit den ersten Sonnenstrahlen des Frühlings steigen Ihre Chancen gewaltig. Gehen Sie mit offenen Augen und Ohren durch das Leben und schauen Sie, was passiert! Aber vielleicht ist da ja auch schon jemand, ohne es zu wissen, haben Sie einen Menschen gefunden, der Sie liebt. Wenn nicht, nun lächeln Sie Ihre Mitmenschen an. Einem Lächeln kann so leicht keiner widerstehen. Es schafft Brücken und versetzt Berge. Ansonsten fällt es dem Schützen, doch wirklich nicht schwer auf die Menschen direkt zu zugehen. Das schafft er/sie doch mit links! Aber in diesem Jahr sucht der ach so freiheitsliebende Schütze auch Geborgenheit. Er/sie suchen ein Vertrautes zu Hause. Manchmal ziehen Sie sich sogar zurück und brauchen auch mal Zeit für sich. Wenn Sie mit Menschen zusammen sind, wollen Sie auch im Einklang mit Ihnen sein. Sie sind zu manchen Zeiten ungewöhnlich verletzlich, reagieren sehr emotional und sind dementsprechend einer harten Auseinandersetzung nicht gewachsen. Das Haus und Heim liegt Ihnen jetzt sehr am Herzen, Sie werden Ihre Wohnung neu gestalten, umdekorieren und über Kinder nachdenken. Wenn es um Gefühle geht, ist dieses Ihr Jahr. Ihre Gefühle kochen schneller über, aber Sie sehen auch die Gefühle Ihrer Freunde deutlicher. Dadurch haben Sie auch ein Ohr für deren Freude oder Trauer. Sollten Sie kein so emotionaler Mensch sein, bietet Ihnen dieses Jahr viele Gelegenheiten mit Ihrer emotionalen Seite Berührung aufzunehmen. Sie könnten einige emotionale Menschen kennenlernen, deren herzliche Fürsorge oder spontane Gefühlsäußerungen Sie tief beeindrucken. Aber egal ob Sie dieses Jahr mit den positiven oder negativen Aspekten der schillernden Vielgestaltigkeit menschlicher Emotionen zusammentreffen, ist es eine leichte Reminiszenz und Aufforderung an Sie, zu Ihren eigenen Gefühlen zu stehen.


Gesundheit und Wellness

Seien Sie in diesem Jahr nicht so waghalsig im Sport, das kann einige heftige Unfälle nach sich ziehen. Vorsicht ist in diesem Falle besser wie Nachsicht! Alle wissen ja das Sie ein Genießer sind, aber bis zum Übermaß? Auch wenn ihr Motto „Wer nie genießt, wird ungenießbar „ ist, sollten Sie nicht schlemmen und trinken ohne Maß. Bei so viel Genuss kommt irgendwann selbst bei der robustesten Statur Unerwünschtes zu Tage. Was Sie besonders bei Herz-Kreislaufsystem Beschwerden anfälliger werden lässt. Abgesehen von Heilgymnastik empfiehlt es sich, für Sie einfach mal die Seele baumeln zu lassen und regelmäßig abzuschalten. Sie können Ihre Fantasie so richtig spielen lassen, mit dem Partner einen gemeinsamen romantischen Urlaub machen, Wandern, allein oder im Verein, sich einen Garten anschaffen und darin arbeiten, oder auch nur ein entspannendes Aromabad gönnen. Das alles entwickelt eine wunderbar entspannende Wirkung und hilft Ihnen auch gleichzeitig Ihren Geist für Neues bereit zu machen. Ihr Auftreten und Ihre spontanen Verhaltensweisen zeigen auch Auswirkungen auf Ihre Freunde und Bekannten, sie ziehen Sie in Ihren Bann und lassen auch diese dadurch gesünder leben. Es ist aber wichtig, das Sie selbst für Ihr Wohlbefinden sorgen, was in dieser Zeit besonders gut gelingt, wenn Sie konsequent bleiben. In einem gewissen Sinne sind Sie von Juli bis September wacher und frischer als zu anderen Zeiten, Sie reagieren schneller und wollen mehr Lebendigkeit. Geben Sie diesem Bedürfnis nach, so können Sie spielend alte Verhaltensmuster hinter sich lasen und eine bessere Lebensqualität erreichen. Fahren Sie im November und Dezember Ski oder gehen Sie mit ihren Liebsten Rodeln, es wirkt ausgleichend und befreiend.

Beruf und Finanzen

Behütet und geleitet im Marsjahr von Jupiter gelingt es dem Kreativen, Ehrgeizigen Schützen der ersten Dekade in diesem Jahr sehr gut voran zu kommen. Außerdem zählen die schnellen Erfolge für Sie zweifach. Selbst wenn das Jahr noch einigermaßen ruhig beginnt, nimmt es Fahrt auf. Auf jedem Fall zwischen Anfang April und Anfang September und Ende September bis Jahresende ist Action angesagt. Nehmen Sie ihre Chance war. Sie gehören, genau wie in der Liebe, zu den Glückspilzen dieses Jahres. Aber wie auch immer haben die Götter vor den Erfolg den Schweiß gesetzt. Wer allerdings jetzt sagt, ja jetzt packe ich es an, darf mit Hilfe „von oben“ rechnen. Aber seien Sie bitte geduldig, auch Rom wurde nicht an einem Tag erbaut! Zwischen Mitte März und Mitte Mai, sowie gegen Ende des Jahres dürfen Sie sich sehr oft über Beförderungen oder außergewöhnliche Jobangebote freuen. Schauen Sie genau hin und hören Sie gut zu, damit Ihnen nichts entgeht. Bei den Finanzen ist im Jahr leider keine vergleichbare positive Tendenz zu bemerken. Besonders zwischen Juli und Anfang September gut aufpassen. Wenn Sie nicht achtsam sind, können Sie sogar ein Opfer von Betrug werden. Achten Sie im kommenden Jahr besonders gut auf Ihr Hab und Gut, egal ob es nur der Terminplaner oder auch das Handy ist, was spurlos verschwinden kann, aufpassen ist angesagt. Mit wenigen Geldmitteln kann man in der Wohnung bereits für mehr Sicherheit sorgen. Eine gute Nachbarschaft kostet zum Beispiel gar nichts. Sie tendieren oft dazu, ihr Glück in Fortunas Hände zu legen. Vorsicht vor zu viel Vertrauen ins Spielglück, selten, äußerst selten ist dieses Vertrauen gerechtfertigt.