Jahreshoroskop 2009 Schütze 1. Dekade

Schütze 1.Dekade
Liebe und Partnerschaft

Sie dürfen sich freuen in diesem Marsjahr, gehören Sie doch in zu den Lieblingskindern von Venus. Das Jahr 2009 bietet Ihnen unzählige Gelegenheiten, um in Richtung siebter Himmel zu schweben. Es öffnet dem Feuerzeichen auch den Geist zur ultimativen Erfüllung. Sie werden der Glückspilz des Jahres sein, denn die schönsten Konstellationen werden dieses Jahr für Sie am Himmel stehen. In den Zeiten zwischen Anfang März und Ende November sowie Mitte Dezember bis Jahresende wird die Post buchstäblich abgehen in erotischer Hinsicht. Nicht nur frisch verliebte, sondern auch in lange bestehenden Beziehungen wird es funken und knistern. Wenn Sie diese Energie aber richtig aufnehmen wollen, müssen Sie bereit für Neues sein, damit die harmonische Neuordnung so richtig in Fahrt kommen kann. Der erste Schritt liegt, wo wohl na bei Ihnen, wo sonst. Haben Sie die Kühnheit, es lohnt sich! Aber geben Sie acht auf die gebrochenen Herzen, die Ihren Weg pflastern werden. Da kann es zu einigen unschönen Szenen kommen. Wer bei einer bestehenden Beziehung Schlussstrich ziehen möchte, sollte dies auch endlich tun. Seien Sie endlich dynamisch genug um es anzupacken. Aber tragen Sie das Herz nicht immer auf der Zunge, dies kann zu einigen „Fettnäpfchen“ führen. Seien Sie nach Möglichkeit lieber diplomatisch. Oft ist die Wahrheit sehr verletzend. Den Singles dieses Tierkreiszeichens, die des Alleinseins müde sind, auch diesen kann in diesem Jahr geholfen werden. Schon mit den ersten Sonnenstrahlen des Frühlings steigen Ihre Chancen gewaltig. Gehen Sie mit offenen Augen und Ohren durch das Leben und schauen Sie, was passiert! Aber vielleicht ist da ja auch schon jemand, ohne es zu wissen, haben Sie einen Menschen gefunden, der Sie liebt. Wenn nicht, nun lächeln Sie Ihre Mitmenschen an. Einem Lächeln kann so leicht keiner widerstehen. Es schafft Brücken und versetzt Berge. Ansonsten fällt es dem Schützen, doch wirklich nicht schwer auf die Menschen direkt zu zugehen. Das schafft er/sie doch mit links! Aber in diesem Jahr sucht der ach so freiheitsliebende Schütze auch Geborgenheit. Er/sie suchen ein Vertrautes zu Hause. Manchmal ziehen Sie sich sogar zurück und brauchen auch mal Zeit für sich. Wenn Sie mit Menschen zusammen sind, wollen Sie auch im Einklang mit Ihnen sein. Sie sind zu manchen Zeiten ungewöhnlich verletzlich, reagieren sehr emotional und sind dementsprechend einer harten Auseinandersetzung nicht gewachsen. Das Haus und Heim liegt Ihnen jetzt sehr am Herzen, Sie werden Ihre Wohnung neu gestalten, umdekorieren und über Kinder nachdenken. Wenn es um Gefühle geht, ist dieses Ihr Jahr. Ihre Gefühle kochen schneller über, aber Sie sehen auch die Gefühle Ihrer Freunde deutlicher. Dadurch haben Sie auch ein Ohr für deren Freude oder Trauer. Sollten Sie kein so emotionaler Mensch sein, bietet Ihnen dieses Jahr viele Gelegenheiten mit Ihrer emotionalen Seite Berührung aufzunehmen. Sie könnten einige emotionale Menschen kennenlernen, deren herzliche Fürsorge oder spontane Gefühlsäußerungen Sie tief beeindrucken. Aber egal ob Sie dieses Jahr mit den positiven oder negativen Aspekten der schillernden Vielgestaltigkeit menschlicher Emotionen zusammentreffen, ist es eine leichte Reminiszenz und Aufforderung an Sie, zu Ihren eigenen Gefühlen zu stehen.


Gesundheit und Wellness

Seien Sie in diesem Jahr nicht so waghalsig im Sport, das kann einige heftige Unfälle nach sich ziehen. Vorsicht ist in diesem Falle besser wie Nachsicht! Alle wissen ja das Sie ein Genießer sind, aber bis zum Übermaß? Auch wenn ihr Motto „Wer nie genießt, wird ungenießbar „ ist, sollten Sie nicht schlemmen und trinken ohne Maß. Bei so viel Genuss kommt irgendwann selbst bei der robustesten Statur Unerwünschtes zu Tage. Was Sie besonders bei Herz-Kreislaufsystem Beschwerden anfälliger werden lässt. Abgesehen von Heilgymnastik empfiehlt es sich, für Sie einfach mal die Seele baumeln zu lassen und regelmäßig abzuschalten. Sie können Ihre Fantasie so richtig spielen lassen, mit dem Partner einen gemeinsamen romantischen Urlaub machen, Wandern, allein oder im Verein, sich einen Garten anschaffen und darin arbeiten, oder auch nur ein entspannendes Aromabad gönnen. Das alles entwickelt eine wunderbar entspannende Wirkung und hilft Ihnen auch gleichzeitig Ihren Geist für Neues bereit zu machen. Ihr Auftreten und Ihre spontanen Verhaltensweisen zeigen auch Auswirkungen auf Ihre Freunde und Bekannten, sie ziehen Sie in Ihren Bann und lassen auch diese dadurch gesünder leben. Es ist aber wichtig, das Sie selbst für Ihr Wohlbefinden sorgen, was in dieser Zeit besonders gut gelingt, wenn Sie konsequent bleiben. In einem gewissen Sinne sind Sie von Juli bis September wacher und frischer als zu anderen Zeiten, Sie reagieren schneller und wollen mehr Lebendigkeit. Geben Sie diesem Bedürfnis nach, so können Sie spielend alte Verhaltensmuster hinter sich lasen und eine bessere Lebensqualität erreichen. Fahren Sie im November und Dezember Ski oder gehen Sie mit ihren Liebsten Rodeln, es wirkt ausgleichend und befreiend.

Beruf und Finanzen

Behütet und geleitet im Marsjahr von Jupiter gelingt es dem Kreativen, Ehrgeizigen Schützen der ersten Dekade in diesem Jahr sehr gut voran zu kommen. Außerdem zählen die schnellen Erfolge für Sie zweifach. Selbst wenn das Jahr noch einigermaßen ruhig beginnt, nimmt es Fahrt auf. Auf jedem Fall zwischen Anfang April und Anfang September und Ende September bis Jahresende ist Action angesagt. Nehmen Sie ihre Chance war. Sie gehören, genau wie in der Liebe, zu den Glückspilzen dieses Jahres. Aber wie auch immer haben die Götter vor den Erfolg den Schweiß gesetzt. Wer allerdings jetzt sagt, ja jetzt packe ich es an, darf mit Hilfe „von oben“ rechnen. Aber seien Sie bitte geduldig, auch Rom wurde nicht an einem Tag erbaut! Zwischen Mitte März und Mitte Mai, sowie gegen Ende des Jahres dürfen Sie sich sehr oft über Beförderungen oder außergewöhnliche Jobangebote freuen. Schauen Sie genau hin und hören Sie gut zu, damit Ihnen nichts entgeht. Bei den Finanzen ist im Jahr leider keine vergleichbare positive Tendenz zu bemerken. Besonders zwischen Juli und Anfang September gut aufpassen. Wenn Sie nicht achtsam sind, können Sie sogar ein Opfer von Betrug werden. Achten Sie im kommenden Jahr besonders gut auf Ihr Hab und Gut, egal ob es nur der Terminplaner oder auch das Handy ist, was spurlos verschwinden kann, aufpassen ist angesagt. Mit wenigen Geldmitteln kann man in der Wohnung bereits für mehr Sicherheit sorgen. Eine gute Nachbarschaft kostet zum Beispiel gar nichts. Sie tendieren oft dazu, ihr Glück in Fortunas Hände zu legen. Vorsicht vor zu viel Vertrauen ins Spielglück, selten, äußerst selten ist dieses Vertrauen gerechtfertigt.